Back to top

Allgemeine Geschäftsbedingungen KUN e.U.

Bestellungen können im Online-Shop, per E-Mail oder telefonisch vorgenommen werden.

Erst nach Erhalt einer Auftragsbestätigung von der KUN e.U. gilt die Bestellung als angenommen (eine interne Sende-/Lesebestätigung
des Bestellers/der Bestellerin ist nicht ausreichend).

Bestellungen sind bis 15:00 Uhr des Vortages möglich. Der Mindestbestellwert beträgt € 120,– netto zuzüglich Servicebeitrag.

Wenn nicht im Vorhinein anders vereinbart, erfolgen alle Lieferungen bis zwei Stunden vor dem gewünschten Termin an dem in
der Bestellung angegebenen Lieferort innerhalb Wiens, zwischen 7:30 Uhr und 17:00 Uhr. Als Übergabeort gilt der Empfang/Foyer des
Firmengebäudes.

Die Bestellung wird auf Platten angerichtet und in Kühlboxen angeliefert. Nicht verzehrte Brötchen etc. bitten wir, nicht in die Boxen
zurückzugeben und die Boxen leicht geöffnet zu lagern. Eine Reinigung der Platten ist nicht erforderlich.

Die Boxen, Platten und andere Leihwaren werden von uns am nächsten oder übernächsten Tag nach erfolgter Lieferung wieder abgeholt.

Für die Zustellung im Raum Wien, die Zurverfügungstellung der Platten und Boxen
Abholung etc. wird ein Servicebeitrag verrechnet. Die Höhe entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste. Zustellungen außerhalb Wiens
sind gesondert zu vereinbaren.

Mit der Übernahme der Leihware geht die Sorgfaltspflicht auf die Bestellerin/den Besteller über; dies wird mit der Unterschrift auf dem
Lieferschein bestätigt. Wesentlich beschädigte bzw. verlorengegangene Leihware wird
Rechnung gestellt.

Sie erhalten die Rechnung per E-Mail an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse.

Die Zahlung erfolgt prompt nach Rechnungserhalt ohne Abzug mittels Überweisung auf unser Konto:
ERSTE Bank, BIC: GIBAATWWXXX, IBAN: AT30 2011 1844 4307 8800

Stornierungen können wir bis 24 Stunden vor dem Liefertermin berücksichtigen. Stornierungen am selben Tag der Lieferung sind leider
nicht möglich.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Verspätungen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen (wie Verkehrsstau, Unfälle, höhere
Gewalt, ungewöhnlich lange Anfahrtswege innerhalb des Firmengeländes der Bestellerin/des Bestellers, …).

Unsere AGB gelten für alle Angebote, Auftragsbestätigungen, Bestellungen und Lieferungen. Alle Angaben zu Produkten und Preisen sind
unverbindlich und freibleibend. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Gerichtsstand ist Wien.
Juni 2020

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Liebe Kunden,

nach einer 20-jährigen Erfolgsgeschichte mit dem Sandwich-Haus, ist die Zeit reif für neue Herausforderungen. Wir haben uns daher entschlossen unser Unternehmen an die nächste Generation weiter zu geben.

Frau Szilvia Kun ist seit 2019 als engagierte Küchenchefin im Sandwich-Haus tätig. Es ist ihrem Verantwortungsbewusstsein und ihrer Leidenschaft zu verdanken, dass das Sandwich-Haus in den letzten 1,5 Jahren den Widrigkeiten trotzen und fast durchgehend für Sie geöffnet bleiben konnte.

Wir möchten uns hiermit für Ihre langjährige Treue und für die äußerst angenehme und partnerschaftliche Zusammenarbeit bedanken. Wir verlassen das Sandwich-Haus in dem Wissen, dass mit Frau Kun an der Firmenspitze Qualität und Service in der für Sie gewohnten Weise erhalten bleiben.

Hermann & Sylvia Thal